13.12.2013

BODENSEE · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Hochzeitstrend Oldtimerbus

Mit dem Oldtimerbus zur Hochzeit fahren

Kennt ihr das? Während der Hochzeitsvorbereitungen stellt sich vielen Brautpaaren irgendwann die Frage, wie kommen unsere Gäste eigentlich von A nach B? Denn nicht selten sind Standesamt und/oder Kirche sowie die Hochzeitslocation, in der anschließend ordentlich gefeiert werden soll, einige, wenn nicht sogar viele Kilometer voneinander entfernt. Noch immer entscheiden sich viele Brautpaare dafür, dass die Gäste ihren eigenen PKW nutzen sollen - wie schade!

Denn wie schön wäre es hingegen, wenn alle Gäste gemeinsam im Bus "umherkutschiert" würden, dabei schon im Vorfeld viel Spaß miteinander haben und vorallem - ein nicht zu unterschätzendes Argument - alle zusammen pünktlich am nächsten Ort des Geschehens ankommen würden? Eine fantastische Idee, oder!
Und wenn die Transferfahrten für die Hochzeitsgesellschaft dann auch noch so richtig spannend, lustig und voller Abenteuer werden sollen, dann bewährt sich ein OLDTIMERBUS als das perfekte Gefährt.

Wir haben mit Herrn Reinhard Kopka, der bereits seit 2006 mit seiner Firma "K & K Oldtimer-Vermietung" Oldtimer vorwiegend als Hochzeitsautos vermietet, über diesen tollen Trend gesprochen:

Herr Kopka, seit wann vermieten Sie Oldtimerbusse für Hochzeiten?

Seit ca. drei Jahren. Und die Oldtimerbusse werden als Hochzeitsfahrzeug immer beliebter.

Haben Sie eine Erklärung für diesen Trend?

Wissenschaftlich erklären lässt sich das sicher nicht. Doch ist es nicht so, dass eine Hochzeit mit einem hohen Romantikfaktor umgeben ist? Und da passt meines Erachtens ein solch romantisches Gefährt wie ein 50 oder 60 Jahre alter Bus prima dazu. In einem Oldtimerbus fahren ist wie eine Reise in eine vergangene Zeit, in der die Welt nach subjektiven Maßstäben noch in Ordnung war.

Gibt es Ihrer Meinung nach noch weitere Gründe?

Ja, ganz sicher. Im Oldtimerbus sind alle beisammen, Brautpaar und Hochzeitsgäste. Da kommt schnell gute Stimmung auf. Schließlich haben alle ein wunderbares, außergewöhnliches Gemeinschaftserlebnis. Und hinzu kommt noch Folgendes: Viele Gäste haben sich vor der Hochzeit noch nie gesehen, und der Oldtimerbus ist eine tolles Kommunikationszentrum zum unkomplizierten Kennenlernen.

Kann das Brautpaar überall einen Oldtimerbus mieten?

Es gibt in Deutschland rund 250 Oldtimerbusse, die vermietet werden. Und wir suchen immer einen Bus aus, der eine möglichst kurze Anfahrt hat.

Haben im Oldtimerbus alle Hochzeitsgäste Platz?

Es gibt Oldtimerbusse bis 45 Personen. Und wenn dies nicht reicht, kann auch gerne ein zweiter Bus dazu gemietet werden.


Wir danken Herrn Kopka für das freundliche Interview! Weitere Informationen zur K & K Oldtimer-Vermietung und die kompletten Kontaktdaten findet ihr hier in eurem Hochzeitsportal.


(Fotos: K & K Oldtimer-Vermietung)