DAS ORIGINAL!
24.04.2020

Trauringe selber schmieden

Interview mit Cornelia Fetscher von der Schmuckwerkstatt Bodensee

Die Trauringe sind das, was nach der Hochzeit bleibt - für immer. Wer nicht nur einen ganz individuellen Trauring besitzen, sondern den Kauf der Eheringe mit einem emotionalen Ereignis verbinden möchte, der kann seine Trauringe selbst schmieden. Das Schöne daran: Man bekommt nicht nur seine ganz eigenen, einzigartigen Ringe, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis dazu!
Denn gerade die Zeit der Hochzeitsvorbereitungen empfinden viele Brautpaare als sehr stressig und sehnen sich nach mehr Zweisamkeit. Zudem finden wir die Vorstellung, dass der Bräutigam den Ring für seine Braut und umgekehrt - die Braut für ihren Bräutigam - schmiedet, besonders romantisch! Wie schön wäre es deshalb, innerhalb eines "Trauringkurses" unter Anleitung eines professionellen Goldschmiedes oder einer professionellen Goldschmiedin seine Trauringe selbst zu schmieden.

Wir haben mit Cornelia Fetscher von der SCHMUCKWERKSTATT BODENSEE gesprochen. Die Goldschmiedemeisterin bietet in ihrer Schmuckwerkstatt Goldschmiedekurse an und erzählt euch gerne, wie so ein Trauringkurs bei ihr abläuft.

Goldschmiede Werkzeug

Liebe Cornelia, in Moos befindet sich Ihre schöne "Schmuckwerkstatt Bodensee". Werkstatt und Galerie befinden sich in Ihrem Haus. Erzählen Sie doch kurz von sich und Ihrem Werdegang.


Ich bin auf Umwegen zum Goldschmieden gekommen. Ich habe zunächst Germanistik in Konstanz und Freiburg studiert und während meines Studiums Goldschmiedekurse gemacht. Diese Tätigkeit hat mich so fasziniert, dass ich direkt im Anschluß die Ausbildung zur Goldschmiedin in einem kleinen Handwerksbetrieb gemacht habe. Mit dem Goldschmiedemeister habe ich mich in Karlsruhe selbständig gemacht und nach 10 Jahren hat es mich wieder an den Bodensee gezogen. Seit 2008 lebe und arbeite ich auf der Höri in Bankholzen.

Was macht Ihr Schmuck-Atelier und Ihren Schmuck besonders? Verbirgt sich eine Philosophie hinter Ihrem Schaffen?


Mit dem Umzug auf die Höri habe ich meine Arbeits- und Ausstellungsräume mit in unser Haus integrieren können. Das war schon immer mein Wunsch - keine Ladenglocke, die Arbeiten oder Kundenberatungen unterbricht. Ein Gespräch über die Ringe, die man ein Leben lang tragen möchte, sollte genügend Raum und Zeit haben. Das kann ich hier anbieten und ich liebe die Gespräche, die sich entwickeln und mit in die Ringgestaltung einfließen.

individuelle Trauringe

Sie bieten Goldschmiedekurse an. Heiratswillige und Brautpaare können in der Schmuckwerkstatt Bodensee ihre Trauringe selber schmieden. Wie kann man sich dies vorstellen? Schließlich haben die meisten Brautpaare keine entsprechende Ausbildung.


Die Paare werden von mir Schritt für Schritt angeleitet. Es würde den Rahmen sprengen, dies genau zu erläutern, aber auf meiner Facebookseite findet man ein Video, das in 5 Minuten die Herstellung in der Wachstechnik zeigt.

Wie läuft ein Trauringschmiedekurs genau ab?


Bei den Trauringkursen arbeite ich alleine mit einem Paar. Sie machen jeweils den Ring des Partners. Wir benötigen drei Termine: einen Beratungstermin zum Kennenlernen, Modelle festlegen, Ringweite ermitteln, Material und Oberflächen festlegen. Dieser ist völlig unverbindlich und kostenlos. Entscheidet sich das Paar dann den Kurs zu machen, werden in zwei Terminen à 2-3 Stunden zunächst die Wachsmodelle hergestellt und beim zweiten Termin die Edelmetallmodelle bearbeitet. Danach gehen die Ringe zur Gravur und eventuell zum Steine fassen, wenn dies gewünscht wird.

Trauringe Rohling bearbeiten Trauring Wachsmodell zwei Trauringe Wachsmodelle

Welche Materialien kommen zum Einsatz? Haben die Brautpaare hier freie Wahl oder gibt es Einschränkungen?


Ich arbeite ausschließlich mit hochwertigen Edelmetallen, also ab 585 Gold in allen Farbvarianten - also Gelbgold, Roségold, Rotgold, Weißgold und auch Platin oder Palladium. Alle Edelmetalle sind zu 100% aus recycelten Materialien der Pforzheimer Scheideanstalt Burger Edelmetalle.

Sieht man den Trauringen an, dass sie "selfmade" sind? Was ist das Besondere an selbst geschmiedeten Trauringen?


Die Ringe sehen sehr perfekt aus, aber bei näherem Hinsehen und Messen gibt es Maßabweichungen, die maschinengefertigte Ringe natürlich nicht haben. Oft werden auch Modelle gewählt, die genau diesen handgefertigten Duktus haben sollen, z.B. mit Hammerschlag oder Facetten und anderen speziellen Oberflächengestaltungen. Genau deshalb kommen meine Paare ja - sie wollen einen Ring, der ein Unikat ist, im Wissen, dass dieser Lebensring von ihrem Partner liebevoll angefertigt wurde. Der Kurs - das sind auch Stunden in der Hochzeitsvorbereitung, die nur dem Paar gehören sollen, deshalb arbeite ich mit Einzelpaaren.

Braut bearbeitet Trauringe Edelmetallmodell fertige Trauringe

Welche Kosten kommen auf die Teilnehmer eines Trauringschmiedekurses zu?


Der Kurs kostet 300,- Euro pro Paar plus die Material- und Gravurkosten.

Was können Sie bzw. die Schmuckwerkstatt Bodensee Heiratswilligen und Brautpaaren noch alles bieten?


Ich biete natürlich auch Brautschmuck an und habe Tipps bezüglich Location und Fotografen, sowie Caterer und Weddingplaner, mit denen ich bereits zusammen gearbeitet habe.

Handgefertigte Ringe

Liebe Cornelia, zum Schluss, haben Sie ein wertvolle Tipps für unsere Brautpaare, was sie bei der Suche nach den perfekten Trauringen unbedingt beachten sollten?


Sich Zeit nehmen für die Entscheidung!



Wir danken Cornelia Fetscher für dieses sehr nette und ausführliche Interview!

Weitere Informationen zur SCHMUCKWERKSTATT BODENSEE und die kompletten Kontaktdaten findet ihr HIER in eurem Hochzeitsportal und auf der Homepage.



(Fotos: Bild 1,2,6,9 v.o. - Ines Njers | alle anderen: Schmuckwerkstatt Bodensee)

ARTIKEL EMPFEHLEN: